Finanzplanungen und Ergebnisreporting

Nur wer das Ziel kennt, kann den Weg finden.

Ein alter Managementlehrsatz lautet: nur was man messen kann, kann man auch lenken. Nur durch messen stellen Sie fest, ob Sie im Toleranzbereich zu einem Zielwert liegen. Und das setzt Planung voraus, denn ansonsten kennen Sie ja Ihr Ziel nicht.

Die Finanzplanung ist ein betriebswirtschaftliches Steuerungsinstrument für Ihr Unternehmen. Sie bildet die Basis für überlegte, nachvollziehbare Entscheidungen, macht Ihr Unternehmen berechenbarer, schafft Sicherheit im Umgang mit Zahlen und ermöglicht einen Vergleich der Ist-Zahlen mit den Plan-Zahlen. Deshalb können Unternehmer darauf nicht verzichten.

Gemeinsam entwickeln wir Schritt für Schritt eine Planung der Gewinn- und Verlustrechnung. Oft ergibt sich dabei eine betriebswirtschaftliche Diskussion, wenn es z. B. um die Angemessenheit von Kosten oder die Realisierbarkeit von Umsatzsteigerungen geht.

Wird die Planung der Gewinn- und Verlustrechnung um weitere Informationen ergänzt ( z. B. Zahlungsmodalitäten, Entnahmen, Steuerzahlungen, Rückzahlungen), lassen sich die Auswirkungen auf die Liquidität erkennen.

Die Überwachung der Ertrags- und Liquiditätssituation durch einen monatlichen Vergleich der Ist- mit den Planzahlen, ergänzt um eine Analyse bei nennenswerten Abweichungen, ist wie ein Gesundheits-Check für Unternehmen.

Natürlich unterstützen wir Sie auch bei der Erstellung von Businessplänen, wenn Sie beispielsweise eine größere Investition für Ihr Unternehmenswachstum mit Fremdkapital finanzieren wollen.

Ihre Vorteile:

  • Mit aussagefähigen Finanzplanungen verfügen Sie über eine Grundlage für überlegte unternehmerische Entscheidungen und ein wirksames Instrument zur Unternehmenssteuerung. Sie machen Ihr Unternehmen berechenbarer.
  • Ziele entfalten eine magische Wirkung. Wenn Sie Ihre realisierten Zahlen regelmäßig, z. B. monatlich, mit Ihrer Planung abgleichen, werden Sie mehr Umsatz erzielen und / oder weniger Kosten erreichen.

 

Ihre Vorteile zum Download als PDF-Datei